Notdienstsituation

 

Verehrte Patientenbesitzer,


durch einen bestehenden Nachwuchsmangel und sich verschärfende Arbeitszeitgesetze hat in der Tiermedizin in den letzten Jahren ein regelrechtes Kliniksterben eingesetzt. Da gleichzeitig die Tieranzahl in den letzten 2 Jahren enorm gestiegen ist, hat sich die Notdienstsituation immer weiter verschärft.


Für uns niedergelassene Tierärzte eine kaum noch lösbare Situation!


Um dennoch eine 24-Stunden-Versorgung unserer Patienten zu gewährleisten, haben wir uns ab dem 1.1.2022 dem Notdienstkreis Limburg/ Diez angeschlossen.


In diesem Kreis von 12 Tierarztpraxen ist gewährleistet, dass rund um die Uhr ein Kollege Notdienst hat.

Ich bitte jedoch darum, diesen Dienst nur für echte Notfälle in Anspruch zu nehmen und vorab mit dem entsprechenden Kollegen telefonisch Kontakt aufzunehmen. Die entsprechende Telefonnummer der jeweiligen Notdienstpraxis wird auf unserem Anrufbeantworter unter der normalen Praxisnummer/Notfallnummer angesagt.

Um auch für uns niedergelassene Tierärzte die Arbeitsbelastung im Rahmen zu halten, sind die Notdienstkreise größer gefasst, so dass es je nach diensthabendem Kollegen zu einer etwas weiterer Anfahrt kommen kann.


Wir bitten um Ihr Verständnis und wir alle hoffen in den nächsten Jahren auf eine Besserung.



Ihr Praxisteam Dr. Große